BKC groenscan

BKC Groenscan®

Gemeinden sind für die Anlage und den Unterhalt aller öffentlichen Grünflächen wie Grünanlagen, öffentliche Grünstreifen, Straßenränder, Kreisel und Parks verantwortlich. Aufgrund von Sparmaßnahmen sehen sich verschiedene Gemeinden gezwungen, diese Unterhaltskosten zu senken, was zu einer Verarmung der öffentlichen Grünflächen führt.

Grün absorbiert Feinstaub. 2013 hat die Europäische Union neue Vorschriften zur Verringerung der Feinstaubbelastung erlassen. Messungen und Modellberechnungen haben ergeben, dass öffentliche Grünflächen in Form von Anpflanzungen bis zu 20 % Feinstaub aus der Luft binden. Die Verringerung der Feinstaubbelastung bleibt ein wichtiges Ziel. Die erstellten Richtlinien müssen in allen Gemeinden befolgt werden.

 

Der BKC Groenscan® (Grünscan) ist der Ausgangspunkt für nachhaltige, farbenfrohe und pflegeleichte Grünflächen in Ihrer Gemeinde. Verschönerung anstatt Verarmung!

 

Mit unserem BKC Groenscan® bieten wir ein einzigartiges Gesamtkonzept, nämlich einen ästhetisch ansprechenden und nachhaltigen Entwurf, gesenkte Unterhaltskosten und last but not least eine Reduktion des CO2-Ausstoßes. Ferner werden das natürliche Habitat und die Biodiversität aufrechterhalten und sogar verbessert.

Verlauf eines BKC Groenscan®-Projekts:

  • Entwurf mit Bepflanzungsplan
  • Entwurf mit Bepflanzungsplan
  • Vorschlag zu den Anlagekosten
  • Auf Ersuchen verschiedene Ebenen des Unterhalts
  • Wahl des Sortiments, Annahme und Auftragserteilung
  • Anlage und Unterhalt der neu konzipierten Grünflächen
  • Mehrjahresplan in Bezug auf die Kosten und die Verwaltung

 

Setzen Sie sich für weitere Informationen mit unserem Büro in Verbindung.